Du möchtest wissen wer ich bin?

Marita Eckmann über mich

Hallo, ich bin Marita. Business Mentorin und ethische Networkerin aus München. Ich unterstütze Frauen beim Aufbau einer soliden und erfolgreichen Selbstständigkeit. Ich freue ich, dass du mich gefunden hast! Ich bin seit 53 Jahren auf dieser wunderbaren Welt und wohne mit meinem Mann Johannes seit ungefähr zwanzig Jahren in München. Aufgewachsen bin ich im „Ländle“, in einem kleinen Ort zwischen Stuttgart und Ulm. Nach meiner Ausbildung als Kauffrau habe ich mich entschieden, im Familienunternehmen – einer Druckerei – mitzuarbeiten.

Arbeiten im Familienunternehmen

Die Zeit dort war die bisher aufregendste in meinem Berufsleben. Da war so ziemlich alles drin: Herausforderungen, Krisen, Familien- und Generationskonflikte, inneres Wachstum, Potenzialentwicklung und eine unglaubliche Gestaltungsfreiheit. Zu dieser Zeit entstand meine Leidenschaft für das Thema Persönlichkeitsentwicklung und sie hat mich bis heute nicht losgelassen.

Nach dem Ausstieg aus dem Familienunternehmen und dem Neustart in München war ich in unterschiedlichen Unternehmen tätig, bis ich mir vor vielen Jahren endlich meinen Traum erfüllte: Ich machte mich als Coach selbstständig. Nach einigen Jahren schlug die Unternehmerin in mir Alarm, denn das Business wuchs zwar stetig, aber für das, was ich verdiente, steckte ich viel zu viel Zeit, Geld und Energie hinein. Das machte auf Dauer keinen Sinn. Außerdem war ich mit dem Thema „Coaching für Nachfolger von Familienunternehmen“ durch.

Mein Coaching Business aufzugeben fiel mir deshalb leicht, weil das Neue schon da war und ich schnell feststellte, dass es eine viel solidere Möglichkeit ist, all meine Kompetenzen einzubringen und weiterzuentwickeln. Meine Vision, Frauen auf ihrem Weg zum persönlichen Erfolg zu begleiten, kann ich damit noch besser verwirklichen.

Was ich kann, will und glaube

  • Kreativität ist für mich mehr, als mit Farben auf Papier zu malen. Es ist für mich eine Haltung der Offenheit, der Neugierde und der Vernetzung unterschiedlichster Informationen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Für mich eine der wichtigsten Fähigkeiten für die Zukunft.
  • Ich glaube, dass Selbstständigkeit für uns Frauen eine wunderbare Möglichkeit ist, Arbeits- und Privatleben zu verbinden. Leider wird Selbstständigkeit viel zu oft unterschätzt – und manchmal auch überschätzt.
  • Auf der Suche nach meiner Berufung habe ich herausgefunden, dass sie am Ende auch nur ein Beruf ist. Mit angenehmen und und weniger angenehmen Seiten. Es ist gut, sich dessen bewusst zu sein.
  • Ich liebe es, mein Wissen über Selbstständigkeit und Persönlichkeitsentwicklung weiterzugeben und Frauen zu befähigen, ihren Traum von einer erfolgreichen Selbstständigkeit zu verwirklichen.
  • In uns steckt ein so unglaubliches Potenzial, das es wert ist, entdeckt zu werden. Deshalb sollten wir uns auf den Weg machen, diesen Schatz zu heben und über uns selbst hinauszuwachsen.
  • Selbstständigkeit ist von Tag eins Persönlichkeitsentwicklung pur. Dessen sollte sich jede/r sich bewusst sein. Wenn man sich auf diesen Prozess einlässt, gewinnt man unglaublich viel Klarheit, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.

Where no woman has gone before: Was dieser Claim für mich bedeutet

Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass mehr möglich ist, als wir glauben. Ich habe es gesehen und erlebt. Das einzige was es braucht ist:

Ein motivierendes Ziel und die Entschlossenheit, es erreichen zu wollen. Mut, um bei sich selbst hinzuschauen, und eine ordentliche Portion Durchhaltevermögen, um sich von Hindernissen nicht aufhalten zu lassen.

Über meinen Claim: Where no woman has gone beforeEmanzipation hin oder her, ich glaube, dass wir Frauen noch weit unter unseren Möglichkeiten leben. Dass wir unser Potenzial noch gar nicht ausgeschöpft haben. Dass da noch ganz schön viel Luft nach oben ist.

Ich bin angetreten um dir zu zeigen, dass es sich lohnt, wieder zu träumen. Dass so viel mehr möglich ist, als du jetzt vielleicht glaubst. Ich wünsche mir, dass du wieder nach den Sternen greifst. Dass du dich auf den Weg machst. Für dich und deine Träume.

Meine ausführliche Story hinter „Where no woman has gone before“ findest du hier.

Der Mensch Marita Eckmann – Jetzt wird es persönlich

Mich weiterzuentwickeln und in meiner Persönlichkeit zu wachsen ist mein Fokus. Dafür darfs auch mal unbequem und holprig werden werden. Manchmal bin ich ein bisschen ängstlich, aber grundsätzlich bin ich „mutig & tapfer“.

Ich habe keine Angst, Fehler zu machen oder zu scheitern. Das gehört für mich dazu, wenn man auf dem Weg zu seinen Zielen ist. Übrigens gibt es (fast) nichts, das mich nicht interessieren könnte – typisch Scannerpersönlichkeit. Ich liebe es, neue Themengebiete zu entdecken und sie zu erobern. Für die Menschen um mich kann das ein bisschen anstrengend sein, dafür wird es nie langweilig.

Jil Sander Visionen gehören zu meinem Leben, sie sind Zeichen meiner Kreativen KraftDer Spruch von Jil Sander: „Visionen gehören zu meinem Leben. Sie sind Zeichen meiner kreativen Kraft.“ begleitet mich seit 1995. Ich hab‘ die Seite aus einer Zeitschrift gerissen und hüte sie seitdem wie meinen Augapfel.

Als Sternzeichen Krebs liebe ich mein Zuhause. Mit einem Stapel Bücher, meinem Laptop und ausreichend Tee, kannst du mich dort zurücklassen. Du musst mich nur ab und zu füttern. Geduld ist nicht unbedingt meine Stärke, dafür habe ich ein unglaubliches Durchhaltevermögen. Wenn ich mich zu etwas entscheide, dann ganz oder gar nicht. Auf geben ist keine Option.

FUN FACTS über Marita Eckmann

Wenn ich etwas noch nicht kann, entwickle ich einen unglaublichen Ehrgeiz, um es zu lernen. Als Jugendliche habe ich mir so das Jonglieren beigebracht.

Eigentlich wollte ich Grafikerin werden. Ich hab‘ mich nicht an die Bewerbungsmappe getraut, weil ich nicht so gut zeichnen konnte wie van Gogh. 😉 Ich dachte damals, dass Zeichnen ein angeborenes Talent ist. Ich habe erst viele Jahre später erfahren, dass man Zeichen lernen und dafür einen Mappenkurs besuchen kann.

Ich stehe ungern im Mittelpunkt. Wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, kann ich es allerdings aushalten.

Mehr FUN FACTS über mich findest du hier  Marita Eckmann über mich

Ausbildung & Biographie

Nach meiner Ausbildung als Kauffrau bin ich schnell ins eigene Familienunternehmen eingestiegen. Seitdem reiht sich eine Ausbildung an die nächste. Hier ein kleiner Auszug: NLP-Practitioner, Consultant für Systemdynamik, Wingwave Coach, Systemischer Coach, Systemische Aufstellungsarbeit.

Jeder Mensch ist ein Entrepreneur. Dazu geboren, aktiv, kreativ und voller Energie zu sein, Probleme zu lösen und stets neue Wege zu suchen, um sein unbegrenztes Potenzial freizusetzen. (Muhammad Yunus)